Volvo: Die Avantgarde der SUVs

Der Volvo XC60 kam 2008 auf den Markt und teilt sich die Plattform nicht nur mit anderen Volvo Modellen wie dem S60 und V60, sondern auch mit dem Mondeo von Ford, dem früheren Kooperationspartner von Volvo.

Die aktuelle Version läuft seit 2013 vom Band. Mit 4,64 gehört der XC60 zu den Mittelklasse SUVs. Als Benzinmotoren stehen zwei Direkteinspritzer Motoren mit mit 224 bzw. 304 PS zur Verfügung, die mit dem 8 Stufen Geartronic Automatikgetriebe angetrieben werde. Als Allrad ist der Benziner mit dem 3.0 Liter T6 Motor mit 6-Stufen Geartronic Automatikgetriebe erhältlich.
Als Diesel stehen 3 Motoren zwischen 136 und 215 PS zur Verfügung, die ebenfalls mit Automatikgetriebe und mit Allrad Antrieb (D4 und D5 Motor) erhältlich sind.

Bereits in der Einstiegsvariante Kinetic gehören u.a. Berganfahrassistent, LED Blinkleuchten, Bremsenergierückgewinnung, City Safety-Technologie, Elektronische Differentialsperre, elektrische Parkbremse, Reifendruckkontrollsystem sowie Start-/Stopp-Technologie für die schaltgetriebenen Motoren zur Serie.

Die Preise für den 2,0 Liter Diesel mit 136 PS, 6 -Gang Schaltgetriebe und Kinetic Ausstattung beginnen bei 34.850 EUR. Die Benziner beginnen bei 41.730 EUR.

XC90 - auch als Hybrid SUV erhältlich

Im September 2014 kam der neue Volvo XC 90 auf den europäischen Markt. Seit der Übernahme durch den chinesischen Autobauer Geely im Jahre 2010 ist es die die erste Neuentwicklung des schwedischen Herstelers. Die erste Generation wurde zwischen 2002 und 2014 gebaut und entwickelte sich schnell zum bestverkauften Automodell des Konzerns. Nach einem Facelift im Jahre 2006 und modernisierten Ausstattungspaketen 2009 zählt der XC 90 bis heute zu den meistverkauften SUVs überhaupt.

Der Oberklasse SUV wird auf der neuen skalierbaren SPA-Plattform gebaut, die künftig von mehreren Fahrzeugen des Konzerns genutzt werden wird. Die Plattform ist bereits auf die Elektrifizierung ausgelegt. Das Plug-in-Hybrid-Konzept mit zwei Motoren schränkt dabei weder die Bewegungsfreiheit der Passagiere noch die Laderaumkapazität ein.

Der XC90 ist mit innovativer Sicherheitstechnologie ausgerüstet. Er ist weltweit das erste Fahrzeug, das mit einem automatischen Notbremssystem für Kreuzungsbereiche ausgerüstet ist. Desweiteren ist verfügt er serienmäßig über die jüngste Generation des Überschlag-Schutzsystems Roll Stability Control (RSC).

Für den schwedischen Luxus SUV sind 3 Motoren erhältlich. Ein 320 PS Benziner, ein Diesel mit 225 PS sowie einem Twin Engine Hybrid mit 320 + 80 PS. Sie sind jeweils mit einem 8 Gang Geartronic Automatikgetriebe ausgestattet.

Vergleich: Technische Daten SUVs Volvo

Header 1 / 1

XC 60

XC 90

Länge (m)

4,64

4,95

max. Ladevolumen (l)

1455

1868

Leergewicht

1833 - 1935 kg

2000 - 2250 kg

Motoren

Benziner 224, 304 PS
Diesel 136, 181, 215 PS

Benziner 320 PS
Diesel 225 PS
Hybrid 320, 80 PS

Preise

ab 34.850 EUR

ab 53.400 EUR

Stand 2015

Fotos: Volvo